Seite teilen
Rezept teilen

Spaghetti mit Muscheln und Spinat

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen, klein schneiden und in Butter andünsten.
  2. Suppengrün und Spinat dazugeben, umrühren und aufkochen lassen. Weißwein und Wasser zugießen und noch einmal aufkochen.
  3. Für die Spaghetti leicht gesalzenes Wasser aufsetzen.
  4. Lorbeerblätter zur Spinat-Sauce hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ohne Deckel ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  5. Jetzt Muscheln und Petersilie zum Spinat geben, alles auf kleinster Stufe durchziehen lassen.
  6. Derweil Spaghetti nach Packungsanweisung garen.
  7. Bissfest gekochte Spaghetti abgießen und mit der Spinat-Muschelsauce servieren.
Seite teilen
Rezept teilen