Seite teilen
Rezept teilen

Spekulatius-Tiramisu mit marinierten Orangenfilets

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

  • 1 Becher Mascarpone
  • 1 Becher Saure Sahne
  • 1 Paket Spekulatiuskekse
  • 100 g Kuvertüre
  • 2 EL Amaretto
  • 2 EL Espresso
  • 2 EL Kakaopulver
  • 100 ml Orangensaft
  • 100 g Zucker
  • 4 Orangen

Zubereitung

  1. Schokolade in einer Schüssel im Wasserbad schmelzen.
  2. Mascapone mit Zucker, heißem Espresso, Amaretto und der warmen Schokolade verrühren. 1/3 der Spekulatiuskekse zerbröseln, dazu geben. Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Mascaponemasse heben.
  3. Zucker im Topf schmelzen und mit Orangensaft ablöschen. Mit etwas angerührter Kartoffelstärke binden. Die Orangenfilets hinzugeben, vorsichtig vermengen und auskühlen lassen.
  4. Schichtweise die Creme und die Kekse in Glasförmchen geben, vor dem Servieren mit dem Kakaopulver bestreuen.
Serviertipp

Wer mag, kann gerne auch etwas Orangenlikör hinzugeben.

Seite teilen
Rezept teilen