Seite teilen
Share

Spinat-Burritos

Spinat Burritos
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

  • 200 g Blatt-Spinat
    Blattspinat
  • 4 Tortilla-Fladen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Sesamöl
  • 1 Prise Ingwerpulver
  • 1 rote Paprika-Schote(n)
  • 1 gelbe Paprika-Schote(n)
  • 2 TL Sojasauce
  • 2 TL Curry-Creme

Zubereitung

  1. Spinat in einem kleinen Topf mit ca. 150 ml Wasser erhitzen.
  2. Knoblauchzehen schälen und direkt in den Spinat pressen. Ingwer, in kleine Würfel schneiden und ebenfalls zum Spinat geben.
  3. Sesamöl und Soja-Sauce hinzufügen und während die Flüssigkeit einkocht die beiden Tortilla-Fladen in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten.
  4. Curry-Creme auf den Tortilla-Fladen verteilen und Spinat darübergeben, dann den Fladen aufrollen.
Serviertipp

Verfeinern Sie die Burritos mit einem Esslöffel Sauerrahm oder mit etwas mexikanischer Salsa aus dem Glas.

Seite teilen
Share