Spinat-Cannelloni

Zubereitungszeit
'
Anzahl Personen
4
Spinat-Cannelloni

Zubereitungszeit
'
Anzahl Personen
4

Zutaten

800 
g 
iglo_Produkte_Rahmspinat_mit_Blubb
500 
g 
Tomaten
200 
g 
Cannelloni
Salz
Pfeffer
3 EL Olivenöl
Öl für die Form

Zubereitung

  1. Spinat auftauen lassen. Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen. Tomaten abschrecken, Haut abziehen. Tomaten vierteln, entkernen und fein würfeln. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Eine Auflaufform (ca. 6 cm x 20 cm x 28 cm) mit etwas Öl auspinseln. Aufgetauten Spinat in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und in die Cannelloni spritzen. Hälfte der Cannelloni in die Form geben. Hälfte der Tomatenwürfel darüberstreuen. Übrige Cannelloni darauf geben und übrige Tomatenwürfel darüberstreuen.
  3. Mit Olivenöl beträufeln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 40–45 Minuten backen. Cannelloni aus dem Ofen nehmen und anrichten.

Tipp

Wenn’s noch schneller gehen soll, kannst du auch Tomatenstücke aus der Dose verwenden!