Seite teilen
Rezept teilen

Spinat-Cannelloni mit Tomaten-Sauce

Spinat Cannelloni mit Tomatensoße
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

Zubereitung

  1. Knoblauch schälen, fein hacken und mit Öl in einem großen Topf glasig dünsten.
  2. Tomaten grob würfeln. Zusammen mit dem Saft, Tomatenmark und Kräutern zum Knoblauch geben. Ein bisschen mit dem Kochlöffel zerkleinern. Alles kurz aufkochen und dann bei mittlerer Temperatur ca. 15 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Backofen auf 200° C (Umluft 180° C) vorheizen.
  4. Spinat nach Packungsanweisung in einem kleinen Topf zubereiten. Greyerzer Käse, Fetakäse und die Pinienkerne darunterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Nach kurzem Abkühlen die Spinatmasse mit einem kleinen Löffel in die Cannelloni füllen.
  6. Jetzt die Hälfte der Tomaten-Sauce in eine Auflaufform gießen und die Cannelloni darauf verteilen. Dann die restliche Sauce darübergeben und mit Mozzarella-Scheiben belegen.
  7. Spinat-Cannelloni im Ofen ca. 20 Minuten backen.
Seite teilen
Rezept teilen