Spinat-Gorgonzola-Gnocchi

Zubereitungszeit
'
Anzahl Personen
4
Spinat-Gorgonzola-Gnocchi

Zubereitungszeit
'
Anzahl Personen
4

Zutaten

90 
g 
Parmaschinken
2 
Packungen 
(à 500 g) frische Gnocchi (Kühlregal)
Salz
Pfeffer
Backpapier

Zubereitung

  1. Spinat in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze langsam auftauen lassen. Dabei gelegentlich umrühren.

  2. Schinkenscheiben nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 7 Minuten knusprig backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

  3. Gnocchi in siedendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Schinken in mundgerechte Stücke brechen. Gnocchi herausheben und abtropfen lassen. Mit Spinat und Parmaschinken-Chips in Schalen anrichten. Mit Pfeffer bestreuen und servieren.