Seite teilen
Rezept teilen

Spinat-Rösti mit Räucherlachs

Kochzeit
'
Anzahl Personen
2
 
'
Kochzeit
2
Anzahl Personen

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen und mit einer Küchenreibe grob in eine Schüssel reiben.

  2. Die Kartoffeln mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Danach die Kartoffelmasse mit einer Gabel leicht ausdrücken und das übrige Wasser abgießen (die Masse sollte am Ende feucht, aber nicht wässrig sein).

  3. Die Kartoffelmasse in 4 Teile teilen.

  4. Eine Pfanne auf den Herd stellen, heiß werden lassen und 2 El Öl hineingeben. Die 4 Teile Kartoffelmasse hintereinander in die Pfanne geben und mit einem Pfannenwender andrücken, um die Rösti zu formen (die Rösti sollten max. 0,5 cm dick sein, damit sie am Ende schön knusprig werden).

  5. Sobald der Rand der Rösti leicht braun wird, einmal wenden.

  6. Den iglo Blattspinat mit Frischkäse wie auf der Packung beschrieben zubereiten.

  7. Den Räucherlachs aus dem Kühlschrank holen und alles zusammen auf einem Teller anrichten.

Serviertipp

Anstelle von Räucherlachs, kannst du das Rezept auch mit einem Stück Lachsfilet zubereiten.

Seite teilen
Rezept teilen