Seite teilen
Rezept teilen

Spinat-Schinken-Flammkuchen

Spinat Flammkuchen
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 225 Grad vorheizen. Den Flammkuchenteig mit dem Backpapier auf ein Backblech legen.
  2. Crème fraîche mit dem Joghurt verrühren und auf dem Flammkuchenteig verstreichen.
  3. Zwiebel-Duo und Schinkenwürfel darauf streuen, Würz-Spinat in einem kleinen Topf auftauen lassen und löffelweise auf den Teig setzen.
  4. Den Flammkuchen auf der zweiten Schiene von unten ca. 15 Minuten backen.
  5. Sofort heiß servieren.
Serviertipp

Für vier ein Snack, für zwei eine Mahlzeit. Wer möchte, reicht einen gemischten Salat dazu.

Seite teilen
Rezept teilen