Süß-saures Gemüse mit Sesamfisch

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
Süß-saures Gemüse mit Sesamfisch

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4

Zutaten

2 
Packung(en) 
Naturfilets Seelachs
2 
EL 
Öl
8 
Tabasco
2 
Ei(er)
8 
EL 
Sesamsamen
3 
EL 
Zucker
6-7 
EL 
Apfelessig
Jodsalz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Das Fischfilet antauen lassen, kalt abwaschen, trockentupfen und in fingerbreite Streifen schneiden.

  2. Die Eier in einem breiten Schälchen mit Jodsalz und Pfeffer verquirlen. Die Sesamsamen in ein zweites Schälchen geben. Die Fischstücke zuerst im verquirlten Ei wenden, dann in den Sesamsamen wälzen.

  3. iglo Farmers Gemüse und die iglo Prinzessbohnen unaufgetaut zusammen mit Zucker, Essig und Tabasco in eine Schüssel geben. Im Mikrowellengerät bei 600 Watt abgedeckt ca. 10 Minuten erhitzen. Dabei mehrmals umrühren.

  4. Das Öl in einer beschichteten Pfanne leicht erhitzen. Die Fischstücke rundherum anbraten, dann bei schwacher Hitze noch ca. 15 Minuten gut durchbraten.

  5. Das süß-saure Gemüse zusammen mit den Fischstücken anrichten.

Tipp

Dazu paßt Basmati-Reis oder Baguette.