Broccoli-Käse-Suppe

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
Broccoli-Käse-Suppe

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4

Zutaten

1 
Packung(en) 
KraeuterBecher_ZwiebelDuo_20170112
1 
Packung(en) 
KraeuterBecher_KnoblauchDuo_20170112
6 
TL 
Öl
1 
l 
Gemüsebrühe
400 
ml 
Milch
120 
g 
Schmelzkäse
Speisestärke
4 
Tomate(n)
1 
Prise 
Salz
1 
Prise 
Pfeffer
Muskat
100 
g 
Saure Sahne

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch im Öl anschwitzen, tiefgefrorenen Broccoli zufügen und etwa 5 Minuten mitschwitzen. Mit Brühe und Milch aufgießen und 4-5 Minuten köcheln lassen. Suppe mit einem Mixstab pürieren.

  2. Käse unter Rühren in der Suppe schmelzen lassen. Je nach gewünschter Konsistenz mit in Wasser verrührter Stärke binden.

  3. Tomaten häuten, vierteln und enkernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. In die Suppe geben, kurz erwärmen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Zum Schluß die saure Sahne unterrühren. Die Suppe mit Baguette servieren.