Tomaten-Gemüsesuppe mit gebackenen Calamares

Kochzeit
'
Tomaten-Gemüsesuppe mit gebackenen Calamares

Kochzeit
'

Zutaten

1 
Packung(en) 
1 
Becher 
KraeuterBecher_ZwiebelDuo_20170112
1 
Becher 
KraeuterBecher_KnoblauchDuo_20170112
1 
Becher 
KraeuterBecher_Basilikum_20170112
2 
Kartoffel(n)
500 
g 
Tomate(n)
500 
ml 
Gemüsebrühe
200 
ml 
Sahne
2 
EL 
Olivenöl
4 Eier (Größe M)

Zubereitung

  1. Zwiebel-Duo und Knoblauch-Duo mit dem Olivenöl in einem hohen Topf anschwitzen.
  2. Tomaten und Kartoffeln waschen. Kartoffeln schälen, Tomaten vom Strunk befreien und beides in Würfel schneiden. Zusammen mit der Italienischen Gemüse-Pfanne in den Topf geben, anschwitzen, mit der Brühe auffüllen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.

  3. Das Gemüse mit einem Pürierstab grob mixen. Sahne hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und nochmals aufkochen lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Calamares im Backofen nach Packungsanleitung zubereiten.
  5. Die Suppe kurz vor dem Servieren mit iglo Basilikum verfeinern und zusammen mit den Calamares servieren.

Tipp

Wer es knackig mag, kann vor dem Braten der Italienischen Pfanne ein paar Gemüsestücke beiseite legen und nach dem Pürieren in der Suppe erwärmen. 

Die Suppe lässt sich zusätzlich mit einem Löffel Schmand verfeinern. Dazu schmeckt frisches Baguette.