Seite teilen
Rezept teilen

Überbackene Steaklets mit Kartoffel-Radieschen-Salat

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

Zubereitung

  1. Steaklets nach den Packungsangaben zubereiten.
  2. Kartoffeln schälen und gar kochen. Abgießen und etwas abkühlen lassen, dann in Scheiben schneiden.
  3. Radieschen waschen und vierteln oder in Scheiben schneiden. Etwas Radieschengrün fein hacken, mit Joghurt, Salatmayonnaise, Essig, Salz, Pfeffer und Salatkräutern verrühren. Mit Kartoffeln und Radieschen vermengen.
  4. Die Tomate in 4 Scheiben schneiden, auf die Steaklets legen. Käse aufstreuen, Deckel auf die Pfanne legen. Etwa 5 Minuten überbacken, bis der Käse zu schmelzen beginnt.
  5. Kartoffel-Radieschen-Salat abschmecken und mit den überbackenen Steaklets servieren.
Serviertipp

Die Steaklets können auch auf dem Grill zubereitet werden.

Seite teilen
Rezept teilen