Vollkorn-Sandwich mit Fischstäbchen, marinierter Gurke und Frischkäsecreme

Zubereitungszeit
'
Anzahl Personen
12
Vollkorn-Sandwich mit Fischstäbchen, marinierter Gurke und Frischkäsecreme

Zubereitungszeit
'
Anzahl Personen
12

Zutaten

1 
Würfel 
Hefe
1 1/2 
EL 
Zucker
lauwarmes Wasser 
300 
g 
Weizenvollkornmehl
200 
g 
Dinkelvollkornmehl
Salz & Pfeffer 
200 
ml 
Mineralwasser
200 
ml 
Milch
1 
Salatgurke
Saft von 2 
Limetten
1 
EL 
flüssigen 
Honig
1/2 
TL 
Chiliflocken
1 
 Knoblauchzehe
300 
g 
 Doppelrahm-Frischkäse
1 
 Radicchio-Salat
2 
EL 
 gemahlender
 Mohn
1 
Beet grüne Shiso_Kresse
 Mehl für die Arbeitsfläche
 Backpapier

Zubereitung

  1. Hefe zerbröseln. Mit Zucker und etwas lauwarmen Wasser flüssig rühren, bis die Hefe aufgelöst ist.

  2. Inzwischen Gurke putzen, waschen und längs in Scheiben hobeln. Gurkenscheiben mit der Hälfte des Limettensafts und Honig beträufeln. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen und kaltstellen.

  3. Mehlsorten, 1 Prise Salz, Mineralwasser und Milch in eine Schüssel geben. Flüssige Hefe zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes ca. 5 Minuten verkneten. Anschließend den Teig kurz mit den Händen verkneten und zu einer Kugel formen. Zugedeckt ca. 45 Minuten gehen lassen.

  4. Knoblauch schälen und hacken. Frischkäse und übrigen Limettensaft glattrühren. Knoblauch unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und Frischkäsecreme kaltstel

  5. Radicchio putzen, waschen und zerzupfen.

  6. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche durchkneten, in ca. 12 Stücke teilen und diese zu Kugeln formen. Teigkugeln auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche setzen. Anschließend die Teigkugeln mit Wasser bestreichen und mit Mohn bestreuen. Nacheinander erst im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 100 °C/ Umluft: 75 °C) ca. 10 Minuten gehen lassen. Dann im heißen Ofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C) auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten backen. Brötchen herausnehmen und abkühlen lassen.