Seite teilen
Rezept teilen

Rezept von Fans für Fans: Toskanische Blätterteigröllchen

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

Zubereitung

  1. Das Toscana-Gemüse nach Packungsanweisung zubereiten.

  2. Währenddessen Tomaten und Feta-Käse in kleine Würfel schneiden und vermengen.
  3. Den Blätterteig ausrollen, das Toscana-Gemüse auf dem unteren Drittel verteilen und den Teig zu einem Drittel aufrollen, bis das Gemüse komplett eingerollt ist.
  4. Jetzt die Feta-Tomaten-Mischung auf den Blätterteig geben (Dadurch entsteht später die 2-Kammer-Optik) und den Blätterteig nun komplett aufrollen.
  5. Die Blätterteigrolle am Ende mit Wasser bepinseln, damit sie besser zusammen hält.
  6. Die Rolle nun in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180°C ca. 20 Minuten backen, bis der Blätterteig schön knusprig geworden ist.
Serviertipp

Dazu passt ein frischer Salat.

Seite teilen
Rezept teilen