Vollkorn-Tortilla-Wrap mit Avocado-Sesamcreme

Zubereitungszeit
'
Anzahl Personen
4
Vollkorn-Tortilla-Wrap mit Avocado-Sesamcreme

Jetzt köstliche Tortilla-Wraps in der Vollkorn-Variante ausprobieren! Sie schmecken besonders gut mit Falafel-Füllung, knackigen Salat-Komponenten und fruchtiger Mango und Granatapfel.
Zubereitungszeit
'
Anzahl Personen
4

Zutaten

1 Packung (360 g) 
Green Cuisine vegane Falafel
1 Avocado
1 TL Tahini (Sesampaste)
abgeriebene Schale und Saft von 1 Bio-Zitrone
Salz
100 g Baby-Leaf-Salat
1 Möhre
1 Granatapfel
1 Mango
4–5 Stiele Koriander
4 Vollkorn-Tortillas
Backpapier

Zubereitung

  1. Falafel im Backofen nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen Avocado halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und grob würfeln. Mit Tahini, abgeriebener Zitronenschale und Zitronensaft in ein hohes Gefäß geben. Mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz würzen.

  2. Salat waschen und abtropfen lassen. Möhre schälen und in feine Stifte schneiden. Granatapfel halbieren und die Kerne herausklopfen. Mango vom Stein schneiden. Fruchtfleisch schälen und würfeln. Koriander waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen.
  3. Tortillas in einer heißen Pfanne ohne Fett ca. 1 Minute erwärmen. Falafel aus dem Ofen nehmen. Tortillas mit der Avocado-Sesamcreme bestreichen. Salat, Möhrenstifte, Granatapfelkerne und Falafel darauf verteilen. Mit Korianderblättchen bestreuen und anrichten.

Was unsere Kund*inn/en denKen.
Bitte schreiben Sie eine Bewertung.
Ihre Angaben
*
*
*
Ihre Bewertung
Bewerten Sie das Rezept
*
*
Geben Sie die erste Bewertung  für dieses Rezept ab.