Seite teilen
Rezept teilen

Gesunde Ernährung Kinder: Pinguin

Anzahl Personen
1
Käpt’n iglos neueste Entdeckung. Und so kommt ihr auf die geheime Pingu-Insel:
1
Anzahl Personen

Zutaten

  • Fischstäbchen
    15_Fischstaebchen_20170111
  • Reis
  • Aubergine(n)
  • Salatgurke(n)
  • grüne Bohnen
  • Möhre(n)
  • Paprika
  • Petersilie

Zubereitung

  1. Bevor der kleine Pinguin auf seiner Insel Platz nehmen kann, müssen erstmal die iglo Fischstäbchen, die Bohnen und der Reis zubereitet werden. Die Aubergine anbraten und so wie auf dem Bild zuschneiden. 

  2. Wenn alles fertig ist, kann dekoriert werden. Die grüne Pingu-Insel besteht erstmal aus Bohnen und Gurkensticks. Und worauf steht der Pinguin? Eben, wie die meisten Kinder auch, steht er auf Fischstäbchen vom Käpt’n. Wenn die liegen, geht’s an den Pinguin. 
  3. Formt einfach etwas Reis und stülpt dann vorsichtig die Auberginen Form drüber. Nase, Augen und Watschelfüße und schon steht die Pingu-Insel. 
Seite teilen
Rezept teilen