Exotische Kichererbsen-Spinat-Pfanne

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4

Exotische Kichererbsen-Spinat-Pfanne

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4

Zutaten

1/2 
Packung(en) 
KraeuterBecher_KnoblauchDuo_20170112
225 
g 
Blattspinat_iglo_Produkte
2 
Packung(en) 
KraeuterBecher_ZwiebelDuo_20170112
3 
TL 
Sesamöl
2 
TL 
Currypulver
Salz
265 
g 
Kichererbsen
150 
ml 
Gemüsebrühe
6-8 
Stk 
Cocktailtomaten
100 
g 
Frischkäse
Salz
Pfeffer
Sojasauce
120 
g 
Basmatireis
25 
g 
Rosinen
20 
g 
Mandelstifte

Zubereitung

  1. In einer Pfanne Zwiebel- und Knoblauch-Duo in Öl glasig schwitzen. Mit Currypulver bestäuben und kurz mitdünsten. Kichererbsen abgießen, abtropfen lassen und mit dem tiefgefrorenen Spinat dazugeben. Brühe zugießen und etwa 8 Minuten köcheln lassen.
  2. In der Zwischenzeit Cocktailtomaten waschen und halbieren, mit dem Frischkäse unter das Gemüse heben und 2 Minuten dünsten. Nach Belieben mit Salz, Pfeffer, Curry und Sojasauce abschmecken.
  3. Basmatireis in einen Topf geben, mit etwa 200 ml gesalzenem Wasser aufgießen und aufkochen lassen. Sobald der Reis kocht, Hitze auf kleinste Stufe schalten und mit geschlossenem Deckel etwa 10 Minuten quellen lassen. Rosinen unterrühren und kurz mitgaren.
  4. Mandelstifte oder -blätter in einer beschichteten Pfanne ohne Öl kurz rösten und unter den Reis mischen.