Vegetarischer Gemüseburger mit knackigem Salat, Tomatenscheiben, Röstzwiebeln und Remoulade

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
Vegetarischer Gemüseburger mit knackigem Salat, Tomatenscheiben, Röstzwiebeln und Remoulade

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4

Zutaten

1/2 
Packung(en) 
15_Gemstaeb_20170111
1/4 
Packung(en) 
1/2 
Becher 
KraeuterBecher_ZwiebelDuo_20170112
1/4 
Eisbergsalat(e)
1/4 
Gurke(n)
4 
Burgerbrötchen
2 
Tomate(n)
2 
Gewürzgurken
4 
EL 
Mayonnaise
4 
Scheibe(n) 
Butterkäse
4 
EL 
Röstzwiebeln
4 Eier (Größe M)
 aus Backpapier

Zubereitung

  1. Gemüse- und Spinatstäbchen nach Packungsanweisung auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im vorgeheizten Backofen goldgelb backen.
  2. Blätter vom Eisbergsalat ablösen, waschen und abtropfen lassen.
  3. Gurke und Tomaten waschen. Gurke schälen und in Scheiben schneiden. Tomatenstrunk entfernen und Tomaten ebenfalls in Scheiben schneiden.
  4. Gewürzgurken in feine Würfel schneiden, mit Mayonnaise und Zwiebel-Duo mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig ist die Remoulade.
  5. Die Burgerbrötchen auf der Schnittseite toasten und mit der Remoulade bestreichen. Die unteren Hälften mit Salat, Gurken und Gemüse- und Spinatstäbchen belegen. Tomaten, Käse und Röstzwiebeln darüber geben und den Deckel draufsetzen.

Tipp

Statt der iglo Stäbchen passen auch die iglo Gemüse Nuggets oder Chicken Nuggets.
Für Kinder statt Remoulade einfach Ketchup und/oder Mayonnaise verwenden.