Seite teilen
Rezept teilen

Parpadelle mit Gartengemüse in Tomaten-Sauce, dazu pochiertes Ei und frischer Parmesan

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

Zubereitung

  1. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.
  2. Öl in einem großen Topf erhitzen. iglo Zwiebel-Duo darin unter Rühren glasig dünsten. Stückige Tomaten und Napoli Gemüse-Pfanne mit Tomaten-Sauce zugeben und unter gelegentlichem Rühren erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Für die pochierten Eier zwei Liter Wasser in einem Topf aufkochen, Essig zugeben, dann die Temperatur verringern. Mit einem Schneebesen im heißen Wasser einen Strudel erzeugen. Eier nacheinander in eine Tasse aufschlagen, vorsichtig ins Wasser gleiten lassen und im leicht siedenden Wasser ca. 4 Minuten garen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  4. Nudeln abgießen, mit iglo Gartenkräutern zum Gemüse geben und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in tiefen Tellern anrichten. Pochierte Eier darauf verteilen. Parmesan frisch über das Gericht reiben und sofort servieren.
Serviertipp

Nicht-Vegetarier, die es etwas deftiger mögen, können das Gericht mit Kochschinkenscheiben servieren, je nach Geschmack.

Seite teilen
Rezept teilen