Chicken Wings mit Gorgonzola-Blattspinat und glasierten Süßkartoffeln

Zubereitungszeit
'
Anzahl Personen
4
Chicken Wings mit Gorgonzola-Blattspinat und glasierten Süßkartoffeln

Zubereitungszeit
'
Anzahl Personen
4

Zutaten

50 g Tomatenketchup
8 EL Ahornsirup
4 EL Sojasoße
6 EL Öl
Salz & Pfeffer
1 kg Chicken Wings
3 Süßkartoffeln
100 g Butter
frisch geriebene Muskatnuss
3 EL brauner Zucker
2 Packungen (390 g)  
Blattspinat_iglo_Produkte
Gorgonzola
Backpapier

Zubereitung

  1. Ketchup, 5 EL Sirup, Sojasoße und Öl verrühren. Mit Pfeffer würzen. Chicken Wings und Marinade mischen. Ca. 20 Minuten ziehen lassen. Inzwischen Süßkartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in eine Auflaufform geben. Butter in Flöckchen und 3 EL Sirup zufügen, alles vermengen. Mit Salz, Muskatnuss und Zucker würzen.
  2. Chicken Wings auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. Chicken Wings und Süßkartoffeln im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C) ca. 40 Minuten backen.
  3. Spinat in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze langsam auftauen lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Spinat erwärmen. Ca. 10 Minuten vor Ende der Backzeit die Süßkartoffeln aus dem Ofen nehmen. Chicken Wings unter dem heißen Backofengrill ca. 10 Minuten grillen. Chicken Wings aus dem Ofen nehmen. Mit Süßkartoffeln und Spinat anrichten.
Was unsere Kunden darüber denken.
Bitte schreiben Sie eine Bewertung.
Ihre Angaben
*
*
Ihre Bewertung
Bewerten Sie das Rezept
*
*
Seien Sie der Erste , der dieses Produkt bewertet