Grüne Fischstäbchen Crêpes

Zubereitungszeit
'
Anzahl Personen
4
Grüne Fischstäbchen Crêpes

iglo Fischstäbchen mit Spinat kennt mittlerweile jeder. Doch als Spinat-Crêpes in Kombination mit Fischstäbchen serviert in Schildkrötenform wird das Gericht zum wahren Hingucker auf dem Teller.

Zubereitungszeit
'
Anzahl Personen
4

Zutaten

240 g Rewe Bio Dinkelvollkornmehl
500 ml Rewe Bio H-Vollmilch
4 Rewe Bio Beste Wahl Eier
200 g Rewe Bio Frischkäse
1 Gurke
1 Bund Radieschen
2 EL Rewe Bio Olivenöl
1 EL Rewe Bio Rapsöl

Zubereitung

  1. Die iglo Fischstäbchen nach Packungsanweisung auf der mittleren Schiene im Backofen zubereiten.
  2. Für den Teig den iglo Blattspinat mit der Milch sehr fein pürieren. Nach und nach die Eier, das Mehl, Salz und Pfeffer hineingeben und zu einem feinen Teig verrühren. Eine beschichtete Pfanne mit etwas Rapsöl einpinseln, eine Kelle Crêpeteig hineingeben und von beiden Seiten für 3-6 Minuten goldgrün backen.
  3. Für den Kräuterfrischkäse den Frischkäse in eine Schüssel geben und mit etwas Olivenöl glatt rühren. Iglo 8 Kräuter unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Radieschen und Gurke Waschen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Crêpes mit Kräuterfrischkäse bestreichen und mit Gemüse füllen. Für die Kleinen einen Abenteuer Teller anrichten. Anrichteweise in Form einer Schildkröte: Den Crêpe als Panzer, Radieschen, Gurken und Frischkäse in einem Muster auf den Crêpes verteilt. Aus den Fischstäbchen Kopf, Beine und Schwanz der Schildkröte schneiden.