Käpt'n iglos Brezel-Boot

Zubereitungszeit
'
Anzahl Personen
4
Käpt'n iglos Brezel-Boot

Unsere iglo Brezel-Stäbchen sind der perfekte Schmaus für kleine Seeräuber. Das Brezel-Boot schmeckt besonders gut zu Kartoffeln und kleinen Radieschen.

Zubereitungszeit
'
Anzahl Personen
4

Zutaten

12 Radieschen
700 g festkochende Kartoffeln
6 EL Naturjoghurt
2 EL Mayonnaise
Etwas Schnittlauch
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Backofen auf 220°C Ober-Unterhitze vorheizen.
  2. Kartoffeln in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Danach abschrecken, schälen und in mundgerechte Scheiben schneiden.
  3. Die Brezelstäbchen wie auf der Verpackung beschrieben zubereiten.
  4. Aus Naturjoghurt und Mayonnaise eine Salatsauce herstellen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Den Schnittlauch waschen und in feine Ringe schneiden. Radieschen waschen und vom Grün und der Wurzel befreien, danach in mundgerechte Scheiben schneiden.
  6. In einer Schüssel die Kartoffelscheiben, Radieschenscheiben, Schnittlauchröllchen und die Soße vermischen.
  7. Auf einem Teller die fertigen Brezelstäbchen und den Kartoffel-Radieschen-Salat als Boot anrichten.

Tipp

Falls du keine Radieschen magst, kannst du sie auch einfach weglassen oder mit einem anderen Gemüse ersetzen.