Karottensuppe mit Erbsenplätzchen

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
Karottensuppe mit Erbsenplätzchen
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4

Zutaten

1 
EL
 
Currypulver
1 
EL
 
Olivenöl
1 
Packung(en)
 
1 
Becher
 
Produktverpackung Zwiebel-Duo
100 
ml
 
Sahne
200 
ml
 
Gemüsebrühe
2 
Eier
200 
ml
 
Milch
100 
g
 
4 Eier (Größe M)
1/4 
Packung(en)
 
1 
Becher
 
KraeuterBecher_AchtKraeuter_20170112
Rapsöl zum Braten
Muskat

Zubereitung

  1. Backofen (Ober-/Unterhitze: 85 °C/ Umluft: 60 °C) vorheizen. Olivenöl in einem Topf erhitzen. iglo Zwiebel-Duo darin glasig andünsten und Currypulver unter Rühren dazugeben. Die iglo Rahm-Gemüse Karotten hinzufügen und mit Sahne und Brühe auffüllen. Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  2. In der Zwischenzeit für den Plätzchenteig Eier, Milch und Mehl gut verrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
  3. Die iglo FeldFrisch Gartenerbsen und 1 Esslöffel iglo 8 Kräuter dazugeben und gut verrühren.
  4. In einer Pfanne portionsweise 2 Esslöffel Rapsöl erhitzen. Pro Plätzchen 2 Esslöffel Teig in die Pfanne geben und von beiden Seiten unter Wenden 2–3 Minuten goldgelb ausbacken, heraus nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Im Backofen warm halten.
  5. Die Suppe pürieren und nochmals mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Mit den restlichen iglo 8 Kräutern garnieren.
  6. Die Suppe zusammen mit den Erbsenplätzchen servieren.

Tipp

Wer mag, kann die Suppe auch mit Kokosmilch und Chili zubereiten und beim Servieren etwas frischen Koriander in die Suppe geben.