Gebackene Kartoffeln mit Spinatcreme

Zubereitungszeit
'
Anzahl Personen
4
Gebackene Kartoffeln mit Spinatcreme

Backkartoffeln lassen sich beliebig mit leckeren Zutaten befüllen. Wie wäre es mit knackigen Radieschen und iglo BLUBB Spinat in der Variante mit Alpro? Jetzt nachkochen und genießen!

Zubereitungszeit
'
Anzahl Personen
4

Zutaten

4 große Kartoffeln (à ca. 230 g)
2 EL Olivenöl
1 TL Meersalz
1 Packung (400 g)  
iglo_Produkte_Spinat_mit_Alpro
4 Radieschen
Saft von ½ Zitrone
Salz
6 Stiele Petersilie
je 4 Stiele Kerbel und Dill
2 Beete Gartenkresse
2 EL veganer Schmand
Pfeffer
1 Scheibe Pumpernickel

Zubereitung

  1. Kartoffeln gründlich waschen, trocken tupfen und rundherum mit einer Gabel einstechen. Auf ein Backblech geben. Kartoffeln mit Öl bepinseln und mit Meersalz bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: siehe Hersteller) ca. 1 Stunde backen.
  2. iglo Blubb mit alpro nach Packungsanweisung zubereiten und abkühlen lassen. Radieschen waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft mischen und mit Salz würzen. Kräuter waschen, trocken schütteln und samt Stiel grob hacken. Kresse vom Beet schneiden. iglo Blubb, vorbereitete Kräuter, bis auf etwas Kresse zum Garnieren, und Schmand in einem Standmixer fein pürieren. Spinat-Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Pumpernickel in Würfel schneiden. Brotwürfel in einer Pfanne ohne Fett ca. 3 Minuten rösten. Herausnehmen. Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und längs ein- aber nicht durchschneiden. Kartoffeln etwas auseinanderbrechen. Spinat-Creme einfüllen. Radieschen darauf verteilen. Mit Pumpernickelwürfeln bestreuen. Mit übriger Kresse garnieren.