Buttergemüse-Kartoffeln mit Kräuterfilet

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4

Buttergemüse-Kartoffeln mit Kräuterfilet

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4

Zutaten

600 
g 
Kartoffeln
1 
Packung(en) 
Buttergemüse
1 
EL 
Bärlauchpesto
400 
g 
Rinderfilet(s)
1 
Zweig(e) 
Rosmarin
0,5 
Packung(en) 
KraeuterBecher_Salatkraeuter_20170112
2 
EL 
Olivenöl
1 
Prise 
Salz
1 
Prise 
Pfeffer
Paprika

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden. In 2 EL heißem Öl 8-10 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Buttergemüse tiefgefroren zufügen und weitere 6 Minuten braten. Bärlauchpesto zugeben und gut vermischen. Die Hitze ausschalten.
  2. Rinderfilet im restlichen Öl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Rosmarin abspülen, Trockentupfen und zerkleinern, die Kräuter dazuzugeben und das Filet darin wälzen. Im vorgeheizten Backofen (180°C, Ober -/Unterhitze) in etwa 8 Minuten fertig braten.
  3. Fleisch in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse anrichten.