Mini-Hackbällchen mit Spinat

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
Mini-Hackbällchen mit Spinat
Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4

Zutaten

1 
Becher
 
Produktverpackung Zwiebel-Duo
1/2 
Becher
 
Neue Produktverpackung für die Petersilie
2 
Toastbrotscheiben
500 
g
 
Rinderhack
2 
Ei(er)
1 
EL
 
Senf
100 
g
 
Schlagsahne
4 Eier (Größe M)
3 
EL
 
Olivenöl
100 
g
 
geriebener Käse
Fett

Zubereitung

  1. Toastbrot in ganz feine Würfel schneiden.
  2. Hackfleisch, Toast, die Hälfte des Zwiebel-Duo, Petersilie, Eier, Senf und Sahne gut verkneten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Spinat mit restlichem Zwiebel-Duo in einer Pfanne mit einem Esslöffel Olivenöl erhitzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann in eine gefettete Auflaufform geben.
  4. Hackfleisch zu Kugeln formen und in einer Pfanne mit zwei Esslöffeln Olivenöl kurz anbraten, auf den Blattspinat geben, mit Käse bestreuen und bei 200 Grad 15 Minuten backen.