Roastbeef-Salat mit Speck-Bohnen, Gorgonzola und Kirschtomaten in Kräuter-Marinade

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
Schwierigkeitsgrad
Roastbeef-Salat mit Speck-Bohnen, Gorgonzola und Kirschtomaten in Kräuter-Marinade
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

100 
ml
 
Apfelsaft
1 
EL
 
Zucker
50 
ml
 
Balsamicoessig
1 
TL
 
Senf
50 
ml
 
Öl
4 Eier (Größe M)
12 
Scheibe(n)
 
Roastbeef
200 
g
 
Kirschtomaten
200 
g
 
Gorgonzola

Zubereitung

  1. Für das Dressing Essig, Zucker, Apfelsaft, Senf, Öl, Salz und Pfeffer in ein Gefäß geben und mit einem Schneebesen verquirlen. iglo Italienische Kräuter und iglo Zwiebel-Duo unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Roastbeefscheiben in feine Streifen schneiden. Grüne Bohnen mit Speck in einem Topf unter gelegentlichem Rühren erhitzen. Kirschtomaten waschen, halbieren und zu den Bohnen geben.
  3. Die Roastbeefstreifen zum Bohnen-Tomaten-Gemüse geben und mit dem Dressing vermengen.
  4. Den Salat auf einem Teller anrichten. Gorgonzola in kleine Stücke schneiden und über dem Salat verteilen.

Tipp

Wer mag, kann zuletzt auch noch ein paar frische Birnenstücke über den Salat geben.

Hervorragend dazu passt frisches Ciabatta und leicht gesalzene Butter.