Gemüsetarte mit Rucola

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
Schwierigkeitsgrad

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

150 
ml 
Milch
1 
Packung(en) 
1 
Ei(er)
125 
g 
Magerquark
1 
Messerspitze(n) 
Salz
2 
EL 
Keimöl
250 
g 
Mehl zum Bearbeiten
Fett für die Form
80 
g 
Emmentaler
 gerieben
75 
g 
Parmaschinken
 in dünnen Scheiben
30 
g 
Rucola

Zubereitung

  1. Quark, Salz , Öl, Ei und Mehl glatt verkneten und mindestens 30 Min. ruhen lassen. Tiefgefrorenes Gemüse mit Milch unter gelegentlichem Rühren im Topf aufkochen und ca. 5 Min. einköcheln lassen. Etwas abkühlen lassen.
  2. Teig auf wenig Mehl dünn ausrollen, eine gefettete Tarteform (26-28 cm Durchmesser) damit auslegen, dabei einen kleinen Rand formen. Gemüse darauf verteilen und mit Käse bestreuen. Im heißen Ofen bei 200 °C 25-30 Min. knusprig backen.
  3. Parmaschinken zerzupfen. Rucola putzen, waschen und abtropfen lassen. Beides vor dem Servieren auf der heißen Tarte verteilen.

Tipp

Dazu passt ein leckerer Salat.

Was unsere Kunden darüber denken.
Bitte schreiben Sie eine Bewertung.
Ihre Angaben
*
*
Ihre Bewertung
Bewerten Sie das Rezept
*
*
Seien Sie der Erste , der dieses Produkt bewertet