Kumpir mit Paprika-Couscous, Zitronen-Curry & Pistaziencrunch

Zubereitungszeit
'
Anzahl Personen
2

Kumpir schmecken köstliche mit unserem iglo Veggie Love Paprika-Couscous. Einfach mit einem würzigen Zitronen-Curry-Dip und Pistaziencrunch servieren und genießen.
Zubereitungszeit
'
Anzahl Personen
2

Zutaten

Für die Kumpir:
2 
große REWE Bio Kartoffeln
2 
TL
 
REWE Beste Wahl geröstete Pistazien ohne Schale
1 
EL
 
REWE Bio Olivenöl
Salz
Für den Zitronen Curry-Dip:
200 
g
 
REWE Beste Wahl Soja- Joghurtalternative ohne Zucker vegan
2 
TL
 
Neue Produktverpackung für die Petersilie
1 
TL
 
REWE Bio Currypulver
1 
REWE Bio Zitrone, Saft und Zitronenabrieb
Salz

Zubereitung


  1. Die REWE Beste Wahl geröstete Pistazien ohne Schale kleinhacken.

  2. Den iglo Paprika Couscous nach Packungsanweisung zubereiten.

  3. Kartoffeln längs aufschneiden, das Innere leicht auflockern. Kumpir mit Paprika Couscous und dem Zitronen Curry Dip füllen. Mit den gehackten Pistazien toppen.

  4. Für die Kumpir Backofen auf 230° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die REWE Bio Kartoffeln rundherum mit einer Gabel einstechen, mit REWE Bio Natives Olivenöl und Salz einreiben, in Backpapier einschlagen und je nach Größe 45-60 Minuten backen.

  5. Für den Dipp eine Zitrone waschen, auspressen und etwas Schale abreiben. REWE Beste Wahl Soja-Joghurtalternative ohne Zucker vegan mit iglo Petersilie, iglo Knoblauch Duo, REWE Bio Currypulver, Olivenöl, Saft und Schale einer REWE Bio Zitrone und 1 Prise Salz in einen Mixer geben. Pürieren, bis ein cremiger Dipp entsteht.