Amaranth-Spinat-Bowl

Zubereitungszeit
'
Anzahl Personen
4
Schwierigkeitsgrad

In der Amaranth-Bowl treffen Rahm-Blattspinat und gebratene Paprikastreifen aufeinder - perfekt für eine gemütliche Mahlzeit zuhause oder als Meal Prep für die Mittagspause.
Zubereitungszeit
'
Anzahl Personen
4
Schwierigkeitsgrad

Zutaten

300 
g 
Amaranth
2 
Packungen 
Rahm-Blattspinat
3 
gelbe Paprikaschoten
3 
EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 
EL heller Balsamico-Essig

Zubereitung

  1. 900 ml Wasser in einem Topf aufkochen. Amaranth zufügen und unter gelegentlichem Rühren ca. 30 Minuten garen. Spinat in einem Topf bei mittlerer Hitze langsam auftauen lassen.

  2. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Paprikastreifen darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Essig ablöschen. Vom Herd nehmen.

  3. Spinat erhitzen. Amaranth mit Salz würzen. Mit Spinat und Paprikastreifen in Bowls anrichten.

Tipp

Granatapfelkerne dazu essen.
Was unsere Kunden darüber denken.
Bitte schreiben Sie eine Bewertung.
Ihre Angaben
*
*
Ihre Bewertung
Bewerten Sie das Rezept
*
*
Seien Sie der Erste , der dieses Produkt bewertet