Seite teilen
Rezept teilen

Crespelle mit Champignon-Spinat-Füllung

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
'
Kochzeit
4
Anzahl Personen

Zutaten

Zubereitung

  1. Beide Mehlsorten in eine Schüssel geben, mit einer Prise Salz vermischen und mit Milch, Wasser und Ei glatt rühren.
  2. Paprika putzen, entkernen, weiße Innenhäute entfernen und würfeln. Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
  3. 2 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Knoblauch darin anschwitzen, tiefgefrorenen Spinat zufügen und einmal aufkochen lassen. Paprika zugeben und mitgaren, nach weiteren 4 Minuten die Champignons in die Pfanne geben und weitere 2 Minuten dünsten, dann die Hälfte des geriebenen Emmentalers unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und aus dem Teig 8 dünne Pfannkuchen backen.
  5. Gemüse auf die Pfannkuchen verteilen, aufrollen und in eine Gratinform legen. Mit dem restlichen Emmentaler bestreuen und im vorgeheizten Backofen (200 °C, Ober-/Unterhitze) 6-8 Minuten überbacken.
Seite teilen
Rezept teilen