Hack-Spinat-Pfanne

Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
Hack-Spinat-Pfanne

Cremige Nudelpfanne mit Spinat und Hack. So funktioniert's:
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4

Zutaten

500 
g 
iglo_Produkte_Wuerzspinat
600 
g 
Hackfleisch
 gemischt 50% Rind und 50% Schwein
500 
g 
Nudeln
3 
Tomate(n)
200 
ml 
Sahne
100 
g 
geriebener Parmesan (gerieben)
3 
TL 
Öl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Das Hackfleisch mit dem Zwiebel- und Knoblauch-Duo in einer Pfanne mit Olivenöl kräftig anbraten.
  2. In der Zwischenzeit Nudeln in Salzwasser, nach Packungsanweisung, al dente kochen.
  3. Tomaten waschen, Strunk entfernen, vierteln und die Kerne entnehmen. Tomaten in Würfel schneiden.
  4. Spinat und Sahne zur Hackfleisch-Pfanne geben und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Nudeln abgießen und mit den Tomatenwürfeln zur Spinat-Hackfleisch-Pfanne geben.
  6. Auf Tellern anrichten und mit frischem Parmesan bestreuen.

Tipp

Alternativ kann die Spinat-Hackfleisch-Pfanne auch als Lasagnefüllung eingesetzt werden