Holsteiner Gemüseeintopf mit Würstchen

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4
Holsteiner Gemüseeintopf mit Würstchen
Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4

Zutaten

1 
Packung(en)
 
Königsgemüse
2 
Becher
 
Produktverpackung Zwiebel-Duo
1 
Packung(en)
 
Garten Erbsen
1 
Becher
 
Neue Produktverpackung für die Petersilie
3 
l
 
Gemüsebrühe
250 
g
 
Kartoffel(n)
8 
Wiener
4 Eier (Größe M)

Zubereitung

  1. Brühe aufkochen.
  2. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Würstchen und Cabanossi in Scheiben schneiden.
  3. Kartoffeln in die Brühe geben und bissfest kochen. Dann Zwiebel-Duo und Königs-Gemüse hinzufügen, zum Schluss die Erbsen und die Wurstscheiben noch 2-3 Minuten mitkochen. Alternativ die Wurst im Ganzen in der nicht mehr kochenden Brühe 4-5 Minuten heiß werden lassen, damit die Wurst nicht platzt.
  4. Kurz vor dem Servieren die Petersilie hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Wer es ausgefallener mag, kann in die Brühe statt der Wurst auch iglo Gourmet Garnelen geben.
Dazu passt ein ofenfrisches Baguette.
Kochen Sie ruhig ein wenig mehr vom Eintopf. Am nächsten Tag schmeckt dieser oft noch besser.