Seite teilen

Serviettenknödel

Serviettenknödel
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4

Zutaten

Zubereitung

  1. Einen breiten Topf zur Hälfte mit leicht gesalzenem Wasser füllen und es zum Kochen bringen.
  2. Weißbrot zerkleinern, die Eier hinzugeben, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zwiebel-Duo würzen. Alles mit den Händen gut vermischen.
  3. Ein sauberes Küchentuch oder eine Stoffserviette anfeuchten, auf der Arbeitsplatte ausbreiten und die Masse darauf geben. Das Tuch mit der Masse aufrollen und die Enden mit Zwirn fest verschnüren.
  4. Die Rolle ins Salzwasser legen und zugedeckt bei schwacher Hitze 15-20 Min. garen, dabei einmal wenden.
  5. Den Knödel herausholen, die Fäden aufschneiden und den Knödel aus der Serviette rollen. Aufschneiden und servieren oder die Scheiben noch kurz in etwas Butter anbraten.