Risotto Verde

Zubereitungszeit
'
Anzahl Personen
4

Knackige Erbsen, aromatischer grüner Spargel und dazu milden Risottoreis und geriebenen Parmesan - das klingt und schmeckt köstlich! Jetzt ganz einfach selbst nachkochen und genießen!
Zubereitungszeit
'
Anzahl Personen
4

Zutaten

500 g grüner Spargel
1 EL Butterschmalz
1 Pckg. 
KraeuterBecher_ZwiebelDuo_20170112
400 g Risottoreis
Salz & Pfeffer
200 ml trockener Weißwein
1,5 l warme Gemüsebrühe
1 Pckg. (500 g) 
iglo_Produkte_Rahmspinat_mit_Blubb
50 g saure Sahne
100 g geriebener Parmesan-Käse

Zubereitung

  1. Vom Spargel die holzigen Enden abschneiden, das untere Drittel der Spargelstangen mit einem Sparschäler schälen. Spargelstangen in Stücke schneiden. Schmalz in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin andünsten. Reis zufügen und anschwitzen. Mit Pfeffer würzen.

     

  2. Reis mit Wein unter Rühren ablöschen. Nach und nach Brühe zugießen, dabei ab und zu umrühren. Nächste Portion Flüssigkeit immer erst zugießen, wenn der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat. Nach ca. 20 Minuten Garzeit, Spargel zufügen. Nach weiteren ca. 5 Minuten unaufgetauten Rahm-Spinat und unaufgetaute Erbsen zugeben. Insgesamt 30–35 Minuten garen. Saure Sahne unterrühren. Geriebenen Parmesan unterheben. Risotto mit Salz und Pfeffer würzen. In Tellern anrichten.

Was unsere Kunden darüber denken.
Bitte schreiben Sie eine Bewertung.
Ihre Angaben
*
*
Ihre Bewertung
Bewerten Sie das Rezept
*
*
Seien Sie der Erste , der dieses Produkt bewertet