Erbsen-Maispuffer mit Riesen Fisch-Sticks und Gurkensalat

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4

Erbsen-Maispuffer mit Riesen Fisch-Sticks und Gurkensalat

Zubereitungszeit
'
Kochzeit
'
Anzahl Personen
4

Zutaten

2 
Packung(en) 
6_RiesenFischStixx_20170111
1 
Becher 
KraeuterBecher_Dill_20170112
2 
Packung(en) 
KraeuterBecher_ZwiebelDuo_20170112
200 
ml 
Milch
2 
Ei(er)
3 
EL 
Mehl
1 
Dose(n) 
Mais
Salz & Pfeffer
2 
Gurke(n)
4 
EL 
Essig
1 
EL 
Wasser
2 
EL 
Zucker
1 
EL 
Senf
3 
EL 
Olivenöl

Zubereitung

  1. Riesen Fisch-Sticks nach Packungsangabe im Ofen zubereiten.
  2. Für den Puffer die Milch mit den Eiern verquirlen, Mehl gut unterrühren, Erbsen und Mais hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Gurken waschen, Enden abscheiden und in feine Scheiben reiben.
  4. Für das Gurkendressing Essig, Wasser, Zucker, Senf und 2 Esslöffel Olivenöl mit einem Mixer gut verrühren. Dill hinzugeben und nochmals mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Zum Schluss Zwiebel-Duo hinzugeben. Über die Gurken geben und alles gut in einer Schüssel vermischen.
  5. Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Erbsen-Mais-Masse goldgelb in der Pfanne ausbacken, herausnehmen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.
  6. Riesen Fisch-Sticks zusammen mit dem Erbsen-Maispuffer und dem frischen Gurkensalat servieren.

Tipp

Statt der iglo Riesen Fisch-Sticks passen auch iglo Fischstäbchen oder iglo Traditioneller Ofen-Backfisch.